top of page

Der Austausch von Fenstern ist das Kernstück der nationalen Stabilitäts- und Konjunkturpläne


Das europäische Fenster- und Türen-Ökosystem, vertreten durch EuroWindoor, ARGE, European Aluminium, EPPA, ES-SO und Glass for Europe, hat seine Kräfte gebündelt, um die nationalen Regierungen aufzufordern, den Austausch von Fenstern in den Mittelpunkt der nationalen Resilienz- und Konjunkturpläne zu stellen.


Die Entwicklung wirksamer Pläne für den Austausch ineffizienter Fenster ist ein Schlüsselelement für einen nachhaltigen und umweltfreundlichen Aufschwung. Durch den Austausch von Fenstern lassen sich langfristige Energieeinsparungen erzielen und der Weg zur Klimaneutralität beschreiten. Gleichzeitig wird die Lebensqualität der Menschen spürbar verbessert und die Erholung eines wichtigen Sektors der EU-Wirtschaft unterstützt.


Comments


bottom of page