top of page

ALUPLAST*

aluplast bringt seine neue Systemplattform neo mit extrem schlanken Profilansichten auf den Markt. Mit energeto® neo ist es dem Unternehmen gelungen, zeitloses Design mit bewährten Technologien (Kleben, powerdur, foam inside, saftec) zu verbinden.

PRODUKTE

 

energeto® neo ermöglicht es den Kunden, gewerbliche oder architektonische Fenster auf der Basis einer Plattform zu bauen. Kompatibilität und Verträglichkeit standen bei der Neuentwicklung im Vordergrund, weshalb energeto® neo für große Objekte ebenso geeignet ist wie für das Architektenhaus. Die innovativen aluplast-Technologien garantieren Wärmedämmung, Einbruchschutz und Bedienungskomfort auf höchstem Niveau.


Den CO₂-Fußabdruck verkleinern
In seiner fast 40-jährigen Geschichte hat aluplast viele Innovationen auf den Weg gebracht: allen voran die Klebetechnik bzw. das energeto®-System, bei dem dank der Klebe- und powerdur-Technologie weitgehend auf Stahl verzichtet werden kann. Damit kann das System einen um 15 Prozent geringeren CO₂-Fußabdruck im Vergleich zu einem herkömmlichen, stahlverstärkten Fenster aufweisen.


Das Fenster für jedes Haus
Die energeto® neo Plattform hat ein breites Spektrum, in dem aluplast sowohl eine flächenbündige als auch eine flächenversenkte Variante anbietet. Die flächenbündige, geschlossene Variante ermöglicht ein einheitliches, in sich geschlossenes Erscheinungsbild und reduziert das Fenster auf das Wesentliche. Eingelassene Fenster geben einer Fassade mehr Tiefe und Räumlichkeit. Dennoch wirken sie durch die schlanke Rahmen-Flügel-Kombination nicht zu wuchtig und integrieren sich perfekt in jede Hausform.


Neue Oberflächen: ressourcenschonende Alternative
Zunehmend werden Fenster auch Teil der Einrichtung und werden in die Raumplanung einbezogen. Zwei Haupttrends bestimmen das Design: die natürliche Holzoptik und der edle Aluminium-Look. aluplast greift beide Trends mit den Oberflächen woodec und aludec auf. Die Oberfläche woodec überzeugt mit einer tiefen Maserung und einer angenehmen Haptik - sie sieht aus und fühlt sich an wie echtes Holz. Die vier Holztöne von hell bis dunkel sind vom skandinavischen Einrichtungsstil inspiriert. aludec zeichnet sich durch eine perfekte Struktur mit einer sandmatten Haptik aus. Die Oberfläche ist visuell und haptisch kaum von einer echten Pulverbeschichtung zu unterscheiden. Die Farbpalette reicht von Weiß über Grautöne bis hin zu Schwarz.


Kratzfest, chemikalienbeständig und leicht zu reinigen
Neben der Optik bieten die neuen Oberflächen viele Vorteile. Sie sind kratzfest, widerstehen mechanischer Beanspruchung und sind leicht zu reinigen - Wasser und milde Reinigungsmittel reichen aus.

*Für die Richtigkeit der Inhalte ist das Unternehmen selbst verantwortlich.

aluplast-Innovationstag-2021-1825_RGB_72dpi.jpg

#05_PRODUCTS & SERVICES

Große Glasfronten in Dunkelgrau
Große Glasfronten in Dunkelgrau

Bilder: aluplast

press to zoom
Kunststoffrahmen in Holzoptik
Kunststoffrahmen in Holzoptik

press to zoom
Fenster-Modernisierung
Fenster-Modernisierung

press to zoom
Große Glasfronten in Dunkelgrau
Große Glasfronten in Dunkelgrau

Bilder: aluplast

press to zoom
1/3
aluplast square.jpg

KONTAKT UND NÄHERE INFORMATIONEN
ZU ALUPLAST

bottom of page